Neugeborenen-Shooting

Alter: 2. bis 10. Lebenstag,
in Einzelfällen auch etwas später
Shooting-Zeit: ca. 3 Stunden
Shooting-Ort: Studio in 74243 Langenbrettach

Inkl.: das Shooting im Studio, Nutzung der vorhandenen Requisiten, eine Vorschaugalerie, eure 10 Wunsch-Bilder bearbeitet, im vollen Format; jedes weitere von Euch gewählte Bild: 15,- €

Kosten: 290,- €

Babies zu fotografieren ist mit Abstand eins der schönsten Dinge, die es für mich als Fotografin gibt. Es ist ein echtes Privileg, als einer der ersten Menschen dieses kleine Wesen im Arm zu halten und mit ihm zu „arbeiten“. Ich schätze das Vertrauen sehr, das mir die Eltern in den Neugeborenen-Sessions entgegenbringen. Die Neugeborenen-Phase ist wunderschön und leider ist sie viel zu schnell vorbei. Die Kinder entwickeln sich in einem rasenden Tempo. Diese ersten Momente festzuhalten ist unglaublich kostbar und eine einmalige Erinnerung für die Zukunft!

* In welchem Zeitraum findet ein Neugeborenen-Shooting statt?
Die perfekte Zeit für Neugeborenen-Fotos sind die ersten 10 Lebenstage. Babies verändern sich in den ersten Wochen so rasant. Am Anfang haben sie noch diese wunderbar weiche, an manchen Stellen fast durchsichtige Haut, haben kleine weiße Punkte auf der Nase, einen zarten Flaum auf der Haut. Diese Besonderheiten, die nie wieder kommen, sollten unbedingt festgehalten werden. Im Alter von ca. 2 Wochen endet diese meist sehr entspannte Phase, die Babies sind dann nicht mehr so leicht zu fotografieren. Sie schlafen oft nicht mehr so leicht, bekommen Coliken und auch Neugeborenen-Akne. Daher ist ein Shooting je früher, desto besser. Natürlich ist das nicht immer möglich. Nach einem Kaiserschnitt zum Beispiel braucht man oft mehr Zeit, sich zu regenerieren. In diesem Fall finden wir eine ganz individuelle Lösung für Euch und das Shooting findet ein wenig später statt.

* Wann soll ein Neugeborenen-Shooting gebucht werden?
Es ist nie zu früh, ein Neugeborenen-Shooting zu buchen, denn der Zeitraum für Neugeborenen-Fotos ist sehr eng. Am besten nehmt Ihr noch während der Schwangerschaft mit mir Kontakt auf. Natürlich lässt sich der Termin nicht exakt vorherbestimmen, doch wenn Ihr mir den errechneten Entbindungs-Termin durchgebt, kann ich Euch im Kalender einplanen. Sobald das Baby da ist, nehmt Ihr erneut Kontakt mit mir auf, damit wir einen konkreten Fototermin für Euch finden können.

* Wo findet das Neugeborenen-Shooting statt?
Wir fotografieren Euch und Euer Baby in meinem kleinen Fotostudio in 74243 Langenbrettach. In warmer Atmosphäre bette ich Euer Baby in und auf unterschiedlichen Requisiten – natürlich immer mit der größtmöglichen Sicherheit. Kleidung, Tücher usw. stehen uns dort zur Verfügung. Natürlich gehe ich dabei auch auf Eure Farbwünsche ein. Auch besondere Interessen und Leidenschaften der Eltern beziehe ich gerne mit ein, so dass wir am Ende der Session traumhafte Erinnerungsfotos für Euch haben.

* Warum dauert ein Neugeborenen-Shooting so lange?
Neugeborene sind Menschen, die ganz besondere Pflege und Behutsamkeit brauchen. Allein das Umziehen und Einwickeln in Tücher dauert seine Zeit. Das Baby muss beruhigt werden, zwischendrin gestillt und gewickelt … All das dauert seine Zeit. Je weniger Stress und Zeitdruck in so einer Fotosession stecken, desto besser kann sich auch das Baby entspannen. In der Regel dauern Neugeborenen-Shootings ungefähr 3 Stunden.

* Wer darf alles beim Fotoshooting dabei sein, bzw. mit auf´s Bild?
Möchten Mama und Papa mit auf´s Bild, ist das natürlich möglich. Das klären wir gemeinsam vor dem Shooting. Auch Geschwisterkinder sind natürlich gern gesehen. Sie kommen am besten gegen Ende der Sitzung dazu, denn grundsätzlich gilt: Je weniger Personen beim Shooting anwesend sind, desto mehr Ruhe hat das Baby. Eine ruhige, entspannte Atmosphäre im Studio ist das A und O für schöne Neugeborenen-Bilder.

* Ich hätte da noch eine Frage …
Es sind noch Fragen offen geblieben? Dann zögert nicht, Euch bei mir zu melden und mich unverbindlich anzuschreiben. Sehr gerne beantworte ich Euch alle Eure Fragen.

Eure Sylvia